dm: no planet b – die neue dm-exklusive Kooperationsmarke

Ab sofort ist die neue dm-exklusive Kooperationsmarke no planet b in allen mehr als 2.060 dm-Märkten exklusiv erhältlich. Gemeinsam mit dm haben sich die Markengründer Jessie und Sebastian Wölke dem Thema Upcycling angenommen und aus nicht verwendeten Nebenprodukten, unter anderem aus der Lebensmittelherstellung, ressourcenschonende Beauty-Produkte kreiert. Zum Start der Marke umfasst das Sortiment zwölf Beautyprodukte – von Shampoo und Spülung bis hin zu Dusche und Seife.

Mit no planet b möchten die Gründer Jessie und Sebastian Wölke aktiv etwas für die Umwelt tun. So setzen sie auf bereits existierende, verfügbare Inhaltsstoffe wie Walnussextrakt, Kaffeeöl, Baby-Pfirsiche, Grapefruitschalen, Olivenblätter und Blaubeersamenöl. Diese Nebenprodukte oder Reste stammen beispielsweise aus der Lebensmittelherstellung und werden nun für die Beauty-Produkte sinnvoll verwertet. Gegründet wurde die Marke 2016 und war auch bereits für einige Zeit bei dm erhältlich. Nun wagen Jessie und Sebastian Wölke gemeinsam mit dm-drogerie markt als Partner einen Neustart: Als dm-exklusive Kooperationsmarke sollen die Produkte mit überarbeitetem Konzept, neuem Look und neuen Rezepturen in die dm-Regale zurückkehren.

Diese Handelsimmobilie wird verwaltet durch
ilg
Logo_RetailMatch_white